STUDIUM IN DEUTSCHLAND

Die deutsche Sprache

Die deutsche Sprache ist die am häufigsten gesprochene Sprache der Europäischen Union (ca. 100 Millionen Muttersprachler) .


Um in Deutschland studieren zu dürfen, ist es nötig einen Deutsch-Leistungstest abzulegen. Die beiden wichtigsten Tests sind DSH und TestDAF.  

Nach schätzungsweise 900 Lernstunden ist es möglich einen Test zu bestehen und das C1-Niveau nach europäischem Referenzrahmen zu erreichen (nach 42 Wochen an der Schiller Language School).

 

Wir bereiten unsere Schüler gezielt auf diesen Test vor und gewährleisten so, dass dieser erfolgreich abgelegt wird.

Deutsches Visum

Die Bestimmungen betreffend des deutschen Visums erscheinen den meisten internationalen Studenten als sehr streng. Falls nicht alle nötigen Unterlagen eingereicht werden, wird der Antrag direkt abgewiesen. Aber es ist nicht unmöglich, sich erfolgreich um ein deutsches Visum zu bewerben.


Der Preis für den Antrag auf ein Langzeitvisum beläuft sich auf 60 €. Für manche Länder kann der Antrag auf ein Visum mehrere Monate in Anspruch nehmen. Deshalb raten wir dazu, den Antrag schon 3 Monate vor dem Reiseantritt nach Deutschland einzureichen.


Falls du nach dem Sprachkurs auch in Deutschland studieren möchtest, ist es notwendig ein Studentenvisum zu beantragen. Zu diesem Zweck benötig die Botschaft folgende Informationen:

✔ Gültigen Ausweis und Passfoto

✔ Finanzbescheinigung (ca. 7750 EUR auf einem deutschen Konto oder Verpflichtungserkärung) ✔ Angemessen ausgefüllter Antrag auf ein deutsches Visum

✔ Aufnahmebestätigung einer deutschen Sprachschule

✔ Gültige Versicherung für Deutschland

✔ Vorläufige Zulassung einer deutschen Universität

 

 

 

 

 

Wir werden sicherstellen, dass du alle nötigen Dokumente hast und sie prüfen, bevor du das Visum beantragst.

Deutsche Hochschulen

In Deutschland gibt es 103 Universitäten sowie 176 Fachhochschulen. Die meisten deutschen Universitäten verlangen keine Studiengebühren. Nur einige verlangen bis zu 500 EUR pro Semester (6 Monate), was aber im europäischen Vergleich sehr gering ist.

 

Folgende Abschlüsse können erreicht werden: Bachelor, Master, Staatsexamen und der Doktortitel.

An den meisten deutschen Universitäten kann man sich im Ausland errungene Leistungspunkte anrechnen lassen, sobald man sich dort einschreibt.


Mit über 240000 ausländischen Studenten an deutschen Hochschulen belegt Deutschland Platz 3 der beliebtesten Studienländer nach den USA und dem Vereinigten Königreich.

Klima

Um es kurz zu fassen: Im Sommer können die Durchnittstemperaturen in Deutschland mit dem Juli als heißesten Monat während des Tages mehr als 20° C  erreichen .

 

Im Winter ist der Januar der kälteste Monat, die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich im Bereich um die 5 ° C. Regen kann es im gesamten Jahreszeitenzyklus geben, der im Winter als Schnee fällt. Bei einem längeren Aufenthalt in Deutschland sollte man auf alle Wetterbedingungen vorbereitet sein.

Das deutsche Wetter wirkt sich auf viele Bereiche des Alltagslebens aus, beispielsweise Freizeitgestaltung, Kleidung und das Kochen. In der Winterzeit betreiben viele Leute typische Wintersportarten wie Ski fahren oder Eislaufen. In dieser Zeit bevorzugt man im Allgemeinen warme Speisen und heiße Getränke. Im Sommer bevorzugt man klassische Outdoor-Sporarten wie beispielsweise Fußball oder auch Tennis. Das kulturelle Leben richtet sich auch nach den Temperaturen im Sommer und Winter (z.B. Open Air Festivals, Weihnachtsmärkte)

 Deutschland -> Europa

Deutschland liegt im Herzen der Europäischen Union und hat mit einer Anzahl von neun die meisten Nachbarländer: Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg,  die Niederlande, Polen und die Schweiz.

 

Es ist möglich in all diese Länder zu reisen, ohne ein weiteres Visum beantragen zu müssen. Du kannst auch in alle weiteren europäischen Länder reisen die dem Schengener Abkommen zugestimmt haben.

Die meisten Länder sind innerhalb einiger Stunden bequem von Deutschland aus zu erreichen und mit ein bisschen Glück für weniger als 50€. Wir können auch komplette Touren für dich planen.


Des weiteren werden wir uns darum kümmern, dass deine Versicherung auch die gesamte Europäische Union abdeckt, um das Reisen möglichst sicher und komfortabel zu gestalten. Die Währung in den meisten europäischen Ländern (wie in Deutschland) ist der Euro, deshalb ist es nicht nötig für die Auslandsaufenthalte Geld zu wechseln.

Kunst und Kultur

Deutschland und seine Bewohner sind für ihre "seltsamen" Bräuche, wie Lederhosen tragen und Weißwurst essen, bekannt. . Tatsächlich spiegelt dieser Teil der deutschen Kultur aber nur einen verschwindend geringen Teil wider, denn eigentlich zeichnet sich Deutschland gerade durch seine Mutikulturalität aus. Neben den unterschiedlichen regionalen Kulturen kann man überall auch internationale Einflüsse ausmachen.

 

In fast jeder großen Stadt gibt es eine Moschee, eine Synagoge und die verschiedenen religiösen Gemeinschaften leben friedlich miteinander. Genauso vielfältig wie das Religiöse sind auch die Arten zu kochen.Die vielen verschiedenen regionalen Spezialitäten sind zu moderaten Preisen zu erwerben.

Fast food, vegetarische oder vegane Gerichte, Halal-Speisen, chinesisch, indisch, europäisch, afrikanisch... Für jeden Geschmack das passende Gericht!

 

Die Kunst nimmt in Deutschland einen hohen Stellenwert ein. Die Auswahl fällt schwer angesichts 5000 Museen, 300 Theatern, mehr als 100 Opern sowie 7500 Bibliotheken. Auf diesem Weg kannst du jede Facette der deutschen Kultur kennenlernen. Deutschland hat eine lange Tradition im Bereich der Literatur und Philosophie vorzuweisen, die auch heute lebendig gehalten wird. Jährlich werden hier ca. 95000 Bücher publiziert.

© 2016-2019 by Schiller Language School GmbH & Co. KG • Legal disclosureData privacy statement

CERTQUA – Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 29990 und AZAV
  • Facebook Basic
  • Twitter Basic
  • YouTube Basic