CITY OF BERLIN

Berlin – Capital of Germany

Berlin ist Hauptstadt, Regierungssitz und mit 3,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands. Abgesehen davon ist es auch einer der geschichtsträchtigsten Orte des Landes: bis zum Fall der Mauer 1989 war die Stadt geteilt, um nur einen wichtigen Wendepunkt ihrer Geschichte zu nennen.
Die Vergangenheit Berlins wurde in vielen tollen Museen dokumentiert, z.B. im Mauermuseum. Auf der Museumsinsel kannst du von der Antike, über die Renaissance bis hin zur Kaiserzeit alles Mögliche entdecken. Vielem kannst du aber auch auf eigene Faust auf die Spur kommen: das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz mit dem Fernsehturm und dem Roten Rathaus und das Regierungsviertel mit dem Bundestag kannst du zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Letzteren kann man auch mit vorheriger Anmeldung kostenlos besichtigen. 

 

Studieren in Berlin


In Berlin befinden sich renommierte Universitäten und Hochschulen mit einem riesigen Studienangebot: die Freie Universität mit der Charité, die Humboldt Universität und die Technische Universität. Die Bibliotheken der Universitäten sind frei zugänglich, um zu stöbern und zu lernen. In den Bezirksbibliotheken kann ein Ausweis erstellt werden.
 

Environment

Dem Großstadtlärm kannst du selbst innerhalb der Stadt  ganz einfach entkommen: auf dem Tempelhofer Feld kannst du skaten, Fahrrad fahren, Drachen steigen lassen, oder dir die „Windskater“ angucken. Im Sommer ist das ehemalige Flughafenfeld auch ein toller Ort zum Grillen.
Wenn du mal richtig raus willst, setz dich in einen Regionalexpress nach Brandenburg und relax an einem der vielen schönen Seen, gehe wandern oder fahre auf den kleinen Flussarmen der Havel Kanu.


Mit der S-Bahn kannst du nach Potsdam fahren, wo du das Schloss Sanssoucis bewundern und durch den Park schlendern kannst.


Lust auf einen Städtetrip? Vom Berliner Omnibus Bahnhof kann man für kleines Geld mit etlichen Buslinien in alle deutschen Städte reisen, z.B. in knapp drei Stunden nach Hamburg.
 

Infrastructure

Berlin ist gut vernetzt! Mit U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram kommst du an jedes Ende und in jede Ecke der Stadt! Unter der Woche fahren nachts nur noch Metro- und Nachtbusse, von Freitag auf Samstag kommst du die ganze Nacht von A nach B. Am besten du kaufst dir ein VBB Umweltticket – damit kannst du den ganzen Monat mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Culture & Nightlife

Berlin ist eine bunte Stadt. Verschiedenste Communites sind hier vertreten. Das spiegelt sich in der Kunst-und Kulturszene, im Stadtbild, im kulinarischen und in allen anderen Bereichen des Lebens wieder.
Viele internationale Künstler kommen nach Berlin, um hier zu arbeiten. Abgesehen von den großen Stadttheatern, Opern, Konzerthäusern und Galerien gibt es unzählige viele kleine Theater, Kinos und Ausstellungen, die ein diverses, vielsprachiges Programm bieten. Jeder Bezirk Berlins hat seine Eigen- und Besonderheiten. Am besten erkundest du die einzelnen Stadtteile, indem du die großen Straßen verlässt und auch in den kleinen Seitenstraßen stöberst. Insbesondere Neukölln, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain haben nicht nur eine vielseitige Kulturszene, sondern auch viele kuriose und gemütliche Bars und Restaurants. Im Sommer finden auch viele kleine Festivals und Straßenfeste statt, wie beispielsweise der Karneval der Kulturen oder die Fête de la Musique.

© 2016-2019 by Schiller Language School GmbH & Co. KG • Legal disclosureData privacy statement

CERTQUA – Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 29990 und AZAV
  • Facebook Basic
  • Twitter Basic
  • YouTube Basic